Updates von dramatik1 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • dramatik1 16:44 am 26. September 2011 Permalink | Antworten
    Tags: Batman, Catwoman   

    Der neue Batman voraussichtlich am 26.7.12 in den Kinos! 

    http://www.dvd-forum.at/news-details/25990-kino-anna-hathaway-zeigt-sexy-catwoman-kostuem

    Advertisements
     
  • dramatik1 10:34 am 19. September 2011 Permalink | Antworten
    Tags: Elefant, Nashorn, Rentier, Spielzeug   

    Eine Packung Kacke 

    http://www.amazon.de/gp/product/B002GYVG60/ref=as_li_ss_sm_fb_de_asin_tl?ie=UTF8&tag=trendhureco09-21&linkCode=shr&camp=3206&creative=24798&creativeASIN=B002GYVG60&ref_=pd_sim_sbs_k_9

     
  • dramatik1 12:34 am 18. September 2011 Permalink | Antworten  

    Batman… 

     
  • dramatik1 11:36 am 18. September 2011 Permalink | Antworten  

    Einfach gestrickt…der perfekte Traummann 

    https://chriszim.3dsupply.de/products/1156-strickset-der-perfekte-freund-knit-your-own-perfect-boyfriend/  gefunden bei @chriszim

     
  • dramatik1 21:36 am 6. May 2011 Permalink | Antworten
    Tags: Apfel, Demo, Lukas, , Rechtsextremismus, SpOn   

    Schützt deutsche Äpfel! 

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-67620-2.html

     
  • dramatik1 13:16 am 17. February 2011 Permalink | Antworten
    Tags: Essen, Judentum, Kartoffelkugel   

    Kartoffelkugel 

    Die Kartoffelkugel ist ein traditionell jüdisches Gericht was gern zum Shabbat gegessen wird.

    Zutaten für 3-4 Personen

    3kg Erdäpfel ( Kartoffeln)
    1-2 Zwiebeln
    100ml Sonnenblumenöl
    3 Eßl Salz
    3 Eßl Pfeffer
    3-4 Eßl Mazzemehl (oder normales Mehl)
    3-4 Eier

    Zubereitung

    Erdäpfel (Kartoffeln) schälen und waschen. Danach werden sie per Hand sehr fein gerieben. ( Wer eine Küchenmaschine besitzt, kann diese auch mit der feinsten Schneidescheibe verwenden)

    Eineinhalb Zwiebeln schälen und fein reiben.

    Eier, Salz, Pfeffer und Mehl dazu, umrühren und in eine hohe, mittlere Auflaufform geben.

    Das Öl wird im Topf erhitzt und über die Kartoffelmasse gegossen.

    Die andere Hälfte der Zwiebel dünste ich an. Das gibt einen kräftigen Geschmack.

    Nun kommt das Gericht für 60 – 75 min in den Backofen, auf 250°C. Es ist fertig, wenn es oben knusprig braun ist.

    In Polen wurde dieses Gericht von Nichtjuden übernommen und mit gewürfeltem Bauchspeck oder Schinkenwürfeln abgewandelt.
    Dazu wurde ein Teil in der Auflaufform mit einer halben Zwiebeln angebraten. Der Rest kam mit in den Teig.

    Das Gericht ist vom Aufwand nur dann schwierig, wenn man per Hand reibt. Mit der Küchenmaschine ist man mit dem Schälen der Erdäpfel nach 15 min durch. :o)

    Kostenfaktor: ca. 3,50€

     
    • Engel Sara 23:30 am 24. August 2017 Permalink

      Entschuldigen Sie mir die Frage aber 3 Esslöffel Salz????????????????????????????? Haben Sie es mal gemacht und genau gewogen?

    • dramatik1 11:23 am 18. September 2011 Permalink

      Zwiebeln sind klasse. Wird nur sehr süß. Bei mir gebe ich inzwischen Schinkenwürfel rein und davon sehr viele.:oD ( Menemen wird bei mir häufig gegessen)

    • bogo70 06:06 am 17. August 2011 Permalink

      Wieder vergessen das ich nicht eingelogt war, ich bin’s. 🙂

    • Anonymous 06:03 am 17. August 2011 Permalink

      Ja, war und ist sehr lecker und ich mache es oft, weil es so einfach zuzubereiten ist, nehme aber inzwischen mehr Zwiebeln. Bin ein Zwiebelfreak. Dank dir noch einmal für das Rezept, das nun ein ständiger Begleiter geworden ist. 😉

    • dramatik1 21:38 am 6. Mai 2011 Permalink

      Nun mach es nicht so spannend! – Hat es geschmeckt?:o)

    • bogo70 06:59 am 27. Februar 2011 Permalink

      Hmmmm, dass hört sich lecker an. Werde ich morgen nachkochen. Danke. 😉

  • dramatik1 11:00 am 9. February 2011 Permalink | Antworten
    Tags: Adolf, Depressionen, Leistungsdruck, titanic   

    Diesmal: Adolf! – Wenn Promis am Leistungsdruck zerbrechen 

     
  • dramatik1 07:08 am 20. December 2010 Permalink | Antworten
    Tags: Gans, ,   

    Was wäre Weihnachten nur ohne sie… 

    :o)

     
    • dramatik1 08:23 am 21. Dezember 2010 Permalink

      Pute werde auch ich holen, btw bekomme die von meinem Bruder. Ohne Antibiotika und mit Biofutter gefüttert. Sicher ist die Pute schon länger tot. Da frag ich lieber nicht nach.^^ Dafür nehm ich es dann beim Käse nicht so genau, da gibt es den Verpackten. :o)

    • bogo70 07:57 am 21. Dezember 2010 Permalink

      Bei mir auch. 🙂
      Mit Huhn und Pute. Hoffentlich gesund, aber wahrscheinlich vollgepumpt mit Antibiotika oder was die sonst noch so nehmen. 😦

    • dramatik1 07:41 am 21. Dezember 2010 Permalink

      Ne. Welches Tierchen ist schon gerne krank und welcher Mensch isst gern krankes Fleisch?^^

      Aus Zeitgründen gibts bei mir zu Weihnachten Raclette.

    • bogo70 09:04 am 20. Dezember 2010 Permalink

      Ohhhh, wie Gemein. 😦

  • dramatik1 12:05 am 18. December 2010 Permalink | Antworten
    Tags: Spongebob,   

    Weihnachtssong 

    Ja, ich liebe die zwei Bekifften und deshalb gibt es zu Weihnachten nur das… :o)

     
    • dramatik1 07:43 am 21. Dezember 2010 Permalink

      :o( Zu den last minute Käufern zähl ich mich auch. Jedes Jahr nehm ich mir vor, im November Besorgungen zu machen. Gelungen ist es mir noch nie. :oX

    • bogo70 09:03 am 20. Dezember 2010 Permalink

      Ach du Schande, ich muss noch ein paar Geschenke besorgen. Ist tatsächlich schon der 20. und ich hinke wieder hinterher. Na dann, wünsche ich auch mal schöne Feiertage und einen guten Rutsch. Bis Bald. 🙂

    • dramatik1 07:12 am 20. Dezember 2010 Permalink

      Kommt gut durch die Feiertage! Den anderen ein frohes Fest! |

  • dramatik1 12:04 am 18. December 2010 Permalink | Antworten  

    Es wird ein Nerd… 

    …da bin ich mir sicher.

    http://ww3.cad.de/foren/ubb/uploads/passt1/loverboy.jpg

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen