Wow! Super! Klasse! Ein Ladegerät für alle Handys! Ich geh kaputt!

Powered by EU:
http://www.onechargerforall.eu/de/

Hehe. An sich hat die EU ja einige Defizite dahingehend, Projekte und Entscheidungen zu erklären. Das ist bezüglich dieses Ladegeräts wohl nicht der Fall.

Zukünftige Handys werden also eine Mikro-USB-Schnittstelle haben, und es wird billige USB-Ladegeräte für die Steckdose geben. An sich gibt es dies alles schon, jedoch nur vereinzelt.

Die Stecker sind mit der neuen Norm stabiler als „normale“ USB-Stecker und die Ladegeräte liefern mit bis zu 1,5 Ampere mehr Strom(USB2: 0,5A).

Das eigentlich interessante ist damit, dass das Ladegerät dann nicht nur für Handys geeignet ist, sondern theoretisch auch die Stromversorgung auch für viele andere Kleingeräte mit bis zu 7,5 Watt Leistungsaufnahme gewährleisten könnte. Z.B. wären das kleinere Aktiv-Lautsprecher für PCs, Küchenradios, MP3-Player, Digitalkameras, iPods, Navigationsgeräte und Handhelds von Nintendo und Sony, usw.

Das ist nichts bahnbrechendes, und die Welt wird es vermutlich auch nicht retten, aber es könnte recht praktisch werden.

Advertisements