Eine gute Nachricht: Politiker nutzen Facebook kaum zum Wählerdialog.

„Im Bundestag ist etwa jeder vierte Parlamentarier auf Facebook vertreten – 146 von 622 Mitgliedern.“

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1104953

Mir reicht diese Twitterliste:
http://twitter.com/#!/list/christoph_z/politik-bundestag-mdb-all

Und http://www.abgeordnetenwatch.de/ <— Bei letzterem allerdings sollte insbesondere fortschrittsfeindlichen C?U-Politikern auf die Füße getreten werden, diesen Kommunikationskanal auch zu nutzen.

Advertisements